Polarity-Reinigungsdiät

Frühjahrsreinigung
Die gesundheitsfördernde Entschlackungskur der Polarity-Reinigungsdiät hilft Deinem Körper, unnötige Pfunde, Schlacken und Giftstoffe einfach abzubauen. Gleichzeitig werden durch die vegane Ernährung und die Trennkost in der Vorbereitungsphase Vitamine und Mineralstoffe in Hülle und Fülle zugeführt. Dies führt zu einer optimalen Versorgung des ganzen Organismus, zu einer guten Verdauung und zur Regeneration aller Verdauungsorgane, insbesondere der Leber.

Die Polarity-Reinigungsdiät ist eine basische Ernährungsweise zur Reinigung und Regeneration von Haut, Bindegewebe und Verdauungsorganen. Sie reguliert den Säure-Basen-Haushalt im Körper und gibt uns wieder ein Gefühl der natürlichen Sättigung.

Vitalität und Lebensfreude werden bald spürbar. Die Figur wird straff, das Körpergewicht schwindet langsam und auch die Psyche regeneriert. Saures und Bitteres wird auf der seelischen Ebene verarbeitet und die eingelagerten Schlacken ausgeschieden. Die Stimmung bessert sich. Optimismus und Lebensfreude werden intensiver spürbar

Für die Diätberatungen und Begleitung sollten drei bis vier Sitzungen und ein Zeitraum von ca. drei bis vier Wochen oder länger eingeplant werden. Die Ernährung wird schrittweise von der normalen Ernährung zu einem kurzen Zeitraum mit Trennkost vor der Diät und dann zu dem wichtigen langsamen Aufbau bis zur gewohnten normalen Ernährung im Alltag erfolgen.

Jährlich werden auch im Frühjahr und im Herbst Diätbegleitungen in Gruppen  mit unverbindlichen Infotreffen angeboten.   

Infotreffen: Freitag, 31. August, 10–11 Uhr oder 19–20 Uhr (bitte um Anmeldung).

Diätbeginn mit regelmässigen Treffen
Freitag, 7., 14., 21. und 28. September, 10 Uhr und 19 Uhr; 
4 Lektionen / Fr. 160.–

Diätplan
1. Phase: Umstellung der Ernährung auf Trennkost und kennen lernen der Vorteile von Trennkosternährung.
2. Phase:  Reinigungsdiät mit ganz veganer Nahrung ohne Salz und Eiweissprodukte.
3. Phase: Aufbau der Ernährung zu einer gesunden und genussvollen  Ernährung im Alltag.