Kurs Stressregulation

Stress ist verbreitet und zeigt sich häufig in allen Lebensbereichen. Dies führt zu Ängsten, Depressionen, Beziehungsproblemen, Migräne und anderen chronischen Krankheiten.
Der Abbau von Stress löst körperliche Verspannungen und psychische Unausgewogenheiten. Stress ist belastend und kann im besten Fall ein Ansporn für Veränderungen sein.
Die Lektionen beinhalten eine Einführung ins Thema Stressabbau mit Körperübungen und führen zu einem tieferen Verständnis für sich selbst.

Wann:      am Mittwoch, 10–11.15 Uhr und 19–20.15 Uhr, fortlaufend
Preis:       Lektion 75 Minuten Fr. 27.–. Probelektion zum Kennen lernen gratis.Teilnahme
                 nach Vereinbarung.
Kursort:   Im Niederholzboden 55, 4125 Riehen


Themen:
  • Wie entsteht Stress und wie wirkt er im Körper?
  • Wie kann ich Stress im Körper abbauen?
  • Wie kann ich Schmerzen und Krankheitszustände beeinflussen, die sich auf Grund von Stress entwickeln?
  • Wie kann ich selbstverantwortlich und bewusst mein Befinden und mein Verhalten bei Stress verändern?
                
Praktische Übungen und Wahrnehmung
Durch sanfte Körperübungen machen wir uns vertraut mit unserer momentanen Körperhaltung und erforschen auch das Spektrum der eigenen Befindlichkeit bei erhöhtem Stress. So lernen wir, unsere Gefühlslage bewusst wahrzunehmen und durch eine feine Veränderung der Körperhaltung zu beeinflussen, um unsere innewohnenden Kräfte in feinen Impulsen zu regulieren.
  • Anleitung zur Einfühlung in die Körperwahrnehmung
  • sanfte Atemübungen
  • Wahrnehmungsübungen im Sitzen, Liegen und Stehen 
  • Anregungen zur selbstverantwortlichen Übungstätigkeit im Alltag
Der Kurs ist eine Unterstützung zur Selbsthilfe im Alltag, aber auch in schwierigen Lebenssituationen, bei Stress- und Burnoutgefahr, in gesundheitlichen Krisen, bei Depressionen und zur inneren Auseinandersetzung mit Herausforderungen. Er erfordert keine besonderen Kenntnisse. Neugierde und die Bereitschaft, sich selbstverantwortlich um seine Gesundheit zu kümmern, sind gute Voraussetzungen für eine Teilnahme.